dietz-gmbh.de

Moldflow

Unsere Leistungsphilosophie verstärken wir mit dem Einsatz modernster digitaler Prüfverfahren wie Autodesk Moldflow Adviser. Mit dieser Anwendung können mögliche, konstruktionsbedingte Herstellungsprobleme zu einem früheren Zeitpunkt im Produktionsentwicklungszyklus erkannt, kommuniziert und gelöst werden.

Die Werkzeuge dieser Spritzguss-Simulationssoftware sind Bestandteil der Autodesk-Lösung für die digitale Produktentwicklung. Damit ermöglicht die Software, Kunststoff- bzw. Spritzgussteile und Werkzeugkonstruktionen bereits vor Produktionsbeginn zu validieren und zu optimieren.

Mit Hilfe eines digitalen Prototyps wird der Spritzgussprozess im Vorfeld simuliert und somit kostspielige physische Prototypen, die für die Produktentwicklung erforderlich sind, reduziert. Innovative neue Produkte können so schneller, zuverlässiger und nicht zuletzt mit reduzierten Entwicklungskosten auf den Markt gebracht werden.

 

Profitieren Sie von dieser zusätzlichen Dienstleistung in der bekannt zuverlässigen Dietz-Qualität. Gerne informieren wir Sie über unser kostenattraktives Leistungsangebot zur Moldflow-Simulation.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen.

 

Beispiel einer Angussbalancierung und Verzugsanalyse

 

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Oliver Dietz

Ihre Vorteile:

  • Vermeidung von kostenaufwendigen Werkzeugänderungen
  • Reduzierung der Gesamtdurchlaufzeit
  • 3-dimensionale Berechnung von Lufteinschlüssen, Bindenähten und Lunkern

 

  Mögliche Simulationen:

  • Kunststofffüllsimulation
  • Verzug
  • Schwindung
  • Nachdruckphase
  • Materialfluss
  • Kühlung und Werkzeugtemperierung
  • Spritzgussfehler (Bindenaht, Lufteinschlüsse etc.)